Empfehlen Sie diese Seite weiter 
Seite empfehlen... 

 

Mares Puck Pro

Mares Puck Pro
Detailansicht 
Der Top-Seller der letzten vier Jahre taucht im neuen Gewand auf: Kleineres Gehäuse und größeres Display fallen sofort auf. Die wahre Größe des Preis-Leistungs-Champions schlummert allerdings im Verborgenen!
 
Art.Nr.:PD-02287
Hersteller:Mares
Lieferzeit:

Farbe:

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
 
ActionPreis
inkl. MwSt (19%)


 
In den Warenkorb
Tauchcomputer Mares Puck Pro
 
„Alles was ein Tauchcomputer benötigt – nicht mehr und nicht weniger“, so das Motto der Mares Forschungs- und Entwicklungsabteilung für den neuen Überflieger unter den preisgünstigen Tauchcomputern. Schon sein Vorgänger hat den Bedürfnissen anspruchsvoller Taucher mehr als Genüge geleistet: Intuitive Benutzerführung per Tastendruck (Puck kommt mit einer einzigen Taste bestens aus!), das bewährte und wissenschaftlich gelobte Programm RGBM Mares-Wienke mit „Deep-Stops“, drei Modi „Luft“, „Nitrox“ und „Bottom Timer“, ein hochauflösendes und kontraststarkes, auf Wunsch beleuchtetes Display mit einer fantastischen Ablesbarkeit aus einem Winkel bis 70° und last but not least: genügend Energie per handelsüblicher Lithiumbatterie, die vom Anwender selbst getauscht werden kann.

Der neue Kobold namens Puck Pro setzt in seiner Kategorie Maßstäbe: Das Gehäuse ist deutlich kleiner, bald uhrengroß, aber dafür ist das Display vergrößert (gegenüber seinem Vorgänger) und die dargebotene Information noch klarer strukturiert. Ermöglicht wurde dies durch die Verlagerung der Taste von der Oberseite nach unten, wodurch der Blick auf das „Runde“ völlig frei ist. Positiver Nebeneffekt: Die Bedienung der Taste gestaltet sich in anatomisch angenehmer Weise. Mehr Leistung für das gleiche Geld gibt es obendrein: Puck Pro kann jetzt auch einen Gaswechsel bis 100% Sauerstoff berechnen. Gegen „vorzeitiges Altern“ ist er nun Up-Date fähig und über USB-Interface (optional) in die komplette Dive Organizer (PC) oder Divers Diary (Mac) Familie integrierbar. Lang lebe Ihr digitales Logbuch und „just add water“ für Puck Pro.